schließen

BU

Deutsches Hopfenmuseum
Elsenheimerstraße 2
85283 Wolnzach
Telefon 08442/7574
Telefax 08442/7115

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag
10–17 Uhr

info@hopfenmuseum.de

Webshop
zum Shop...

Programm Deutsches Hopfenmuseum

Konzert und Kabarett
am 13. Mai 2017

Sauglocknläutn

Sauglocknläutn

mehr...

Fridhelm Klein

Fridhelm Klein

Aquarelle zum Thema „Wasser, Trocknung, Strahlung"

Prof. Fridhelm Klein, Akademie der Bildenden Künste München, schafft abstrakte Aquarelle, die in der Welt einmalig sind. Viele entstehen unter freiem Himmel, bevorzugt  im südlichen Kreta, wo Klein seinen Zweitwohnsitz aufgebaut hat. Die großformatigen Arbeiten, die erstmals in Wolnzach gezeigt werden, befassen sich mit dem Thema „Strahlung“. Tatsächlich entstanden die Werke als Auftragsarbeiten der Atomkontrollbehörde Wien – wo 2011/12 Klein sie ausstellen wird.

Ein weiteres Thema ist der Krieg in Libyen. Klein beschreibt die Nato-Kampfjets, die vor seiner Dependance auf Kreta seit einem Jahr kreisen bei seinem Blick über das Meer nach Libyen.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Ausstellung Hallertauer Winterakademie:
Am Wochenende 21./22. Mai zeigt auch die Hallertauer Winterakademie ihre Werke. Sie wird von Prof. Fridhelm Klein betreut und dauert nur ein Wochenende. Die letzten Male wurde sie im Sudhaus der Mainburger Brauerei Ziegler abgehalten. Auch hier dominiert das Aquarell. Das Thema 2011: Meine Maske und ich. Rund 50 Arbeiten repräsentieren das anspruchsvolle Niveau der Winterakademie.