schließen

BU

Deutsches Hopfenmuseum
Elsenheimerstraße 2
85283 Wolnzach
Telefon 08442/7574
Telefax 08442/7115

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag
10–17 Uhr

info@hopfenmuseum.de

Webshop
zum Shop...

Programm Deutsches Hopfenmuseum

Konzert am 28.09.19

Sauglocknläutn

Sauglocknläutn

mehr Infos...

Lauren Francis und Franz Garlik

(klicken zum Vergrößern - Foto: Lauren Francis/Franz Garlik)

Samstag, 2. Februar 2019, Beginn 19.00 Uhr, Einlass 18.30 Uhr

Konzert

Lauren Francis und Franz Garlik

Opern- und Operettengala

Lauren Francis und Franz Garlik – das sind Emotionen in Oper und Operette. Die beiden verzaubern mit dem Klang ihrer Stimmen, berühren die Seele und regen zum Träumen an. Ob es die großen dramatischen Arien der italienischen Oper sind oder die lustigen Duette aus der Fledermaus: Die Begeisterung der beiden für diese Musik überträgt sich aufs Publikum und regt auch Unbedarfte an! Als Sopran und Tenor singen sie die schönsten Momente der klassischen Musiktheaterkompositionen so herzzerreißend, dass man selbst gerne mit auf die Bühne springen möchte.

Wenn man schöne Stimmen gerne mag, muss man die beiden gehört haben. Einzeln und im Duett ist das ein einzigartiges Erlebnis. So authentisch und natürlich der Auftritt der beiden Ausnahmestimmen ist, so unendlich scheinen die Farben und Ausdrucksmöglichkeiten ihrer Stimmen zu sein. Ausgebildete Sänger, die tolle Rollen in großen Theatern singen, einmal hautnah erleben!

Mit dabei ist Stellario Fagone, Stellvertretender Chorleiter der Staatsoper München. Er fungiert als genialer Begleiter und charmanter Moderator. Mit seinen Einblicken in die Welt des Musiktheaters bringt er seine Zuhörer nicht nur einmal zum Lachen. In Wolnzach wird auch noch der Bariton Ben Meier aus Neuburg mit dabei sein. Er gilt als typischer Verdi-Bariton und hat bereits Rollen wie Rigoletto oder Germont in La Traviata gesungen. Lauren Francis sang in vielen Theatern Europas, u.a. die Königin der Nacht und ist in Deutschland im Sommer als La Traviata auf den großen Freilichtbühnen zu erleben. Außerdem ist sie als Solistin immer wieder im Fernsehen zu sehen und im Theater als Maria Callas zu erleben. Franz Garlik sang viele Rollen am Staatstheater am Gärtnerplatz und am Landestheater Innsbruck. Er spielt mehrere Instrumente und tritt in den letzten Jahren immer mehr als Regisseur in Erscheinung. 2017 übernahm er die Musikalischer Leitung bei der Clingenburg Festspiele.

Eintritt: 16,50 EUR/10,50 EUR ermäßigt

Veranstalter: Lauren Francis und Franz Garlik, Hohenried